K U N S T - G E N E R A T O R - R E G E N S B U R G 

:: HOME   :: GALERIE   :: Up and Down   :: All-Tag   :: ReGeneration   :: WER-WAS-WO  

 
 
 
 

Meine geplante Werkreihe "All-Tag"

Meine Liebe zur Astronomie ist eine lang von mir gehegte Leidenschaft, welche neben der Malerei einen gleichwertigen Platz in meinem Leben einnimmt. Die weiten Tiefen des Weltalls sind voll vom Leuchten und Schimmern kosmischer Juwelen. Grosse und leistungsstarke Teleskope machen diese Schätze heutzutage für jedermann sichtbar und die von NASA oder ESO publizierten Astrophotographien füllen mittlerweile ganze Galerien. Viele davon stellen in puncto Ästhetik, Form- und Farbsprache, meiner eigenen Meinung nach, jedes irdische Kunstwerk in den Schatten.

2014 fasste ich den Entschluss, meine Faszination für die Objekte des Weltalls in Form einer eigenen Werkreihe zum Ausdruck zu bringen. Geplant waren 12 Arbeiten rund um das Thema Astronomie. Doch nachdem die ersten beiden Werke fertig gestellt waren, musste ich mir mein Scheitern an dieser Aufgabe eingestehen. Nichts von dem Glanz der Originale liess sich in irgendeiner Weise malerisch einfangen, neu erfinden oder neu gestalten. Ich verwarf mein Vorhaben mit der Feststellung, dass das phantastische OEuvre Gottes sich weder reproduzieren noch anderweitig manipulieren lässt.

Doch wäre Ich nicht Ich, hätte ich an dieser Stelle aufgegeben! Da ich schon seit geraumer Zeit mit eigener Ausrüstung den Blick ins Weltall werfen darf, bedurfte es nur noch eines entschiedenen Schrittes nach vorne, um ins Abenteuer Astrophotographie zu starten. Auf www.prometheusII.de - Astrophotographie, einer weiteren Webseite von mir, unternehme ich einen neuen Versuch, die Wunder des Weltalls in bildgebender Form sichtbar zu machen. Und abermals stelle ich voller Demut und frei von Religiosität fest: "Gott muss ein grandioser Künstler sein"!


 

 
   © 2012 - 2018 by Andreas Oskar Schmidmeier •  Impressum und Datenschutzerklärung